ganzv

GANZ (Musikverlag)

Aron David Ganz (* Weisenau 4. Nov. 1792 | † Mainz 6. Juni 1869), der jüdischen Musikerfamilie →Ganz entstammend und als Musiker und Instrumentenhändler tätig, gründete mit Datum vom 1. Jan. 1858 in Mainz einen Musikverlag, den er am 1. Aug. 1860 seinem Sohn Hartwig (* Mainz 15. Aug. 1824 | † ebd. 20. Juli 1862, gelernter Instrumentenmacher) übergab. Nach dessen Tod wurde das Unternehmen von seinem Gründer noch bis 1865, ohne dass weitere Titel erschienen, weitergeführt; die Ausgaben (bis 1861 rund 30 Werke überwiegend in der Region ansässiger Komponisten, unter ihnen Richard Genée, Aloys Hennes, Nikolaus Soltans, Johann Staab) gingen 1866 an die Mainzer Firma Herf & Wolff über.

Quellen — Familien- und Zivilstandsregister Mainz <> Geschäftsrundschreiben, MMB


Axel Beer

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
  • ganzv.txt
  • Zuletzt geändert: 2020/07/07 09:07
  • von ab