lang

LANG, GEORG LUDWIG * Speyer 1. Apr. 1812 | † ebd. 20. März 1892 (nicht 1890); Verleger

Am 1. Juni 1840 eröffnete der gelernte Buchbinder Georg Ludwig Lang eine Buch-, Kunst- und Musikalienhandlung in Speyer, in der in den Jahren 1842 bis 1856 auch Musikalien erschienen. Unter den ca. 50 Titeln überwiegen, bei nur wenigen Klavierstücken, Lieder und Chorwerke zumeist einheimischer Autoren, wie Georg Hammer, Ignaz Kill, Franz Joseph Kunkel, Carl Amand →Mangold, Hermann Adolph Winkelmeier und Heinrich Benedikt Wiss.

Quellen — Standesamts- und Zvilstandsregister Speyer <> Allgemeines Adressbuch für den Deutschen Buchhandel, Leipzig 1845 <> MMB


Axel Beer

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
  • lang.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/03/20 12:15
  • von kk